17. Juni 2015

Fotosafari und neue Fototasche

Endlich war ich mal wieder auf Fotosafari und habe dabei gleich meine neue Umgebung erkundet.
Es war das perfekte Wetter zum Fotografieren. Bewölkt, ab und an schaute die Sonne raus, wenig Wind...(ist ganz praktisch, wenn die Blümchen und sonstigen Fotomodelle nicht wie wild hin und her wackeln...zwecks Schärfe der Fotos und so, ihr wisst schon...Leider hören Blümchen & Co. nicht immer darauf, wenn ich Ihnen sage, dass sie jetzt mal kurz stillhalten sollen).



Da ich nur noch eine ultrahässliche und inzwischen auch eher unansehnliche Fototasche aus dem obligatorischen schwarzen Stoff hatte, beschloss ich mir eine neue Tasche zu gönnen. Gesagt, getan...etwas recherchiert und schwupps ist mir diese hübsche Teil ins Auge gesprungen. Die Tasche nennt sich Rollei DSLR Vintage Tasche - Design Kameratasche für Spiegelreflexkamera - Braun.


Eine Kunstledertasche im Vintagelook...passender geht es für mich ja nicht. Die Tasche ist wie gemacht für mich, da steht ja quasi mein Name drauf (gut, nicht ganz... na gut, es steht Rollei drauf). Der Preis (55,- EUR) war auch in Ordnung und so ist die Tasche schnell im Einkaufskorb gelandet. Zusätzlich bestellte ich für meine Objektive noch ein paar Neoprentaschen für Objektive, damit sie gut geschützt sind.


Innen gibt es gepolsterte Unterteilungen, die ganz leicht herausnehmbar sind, so dass man die Tasche sogar als "normale" Handtasche verwenden kann.


Mit neuer Tasche und voller Vorfreude auf meine Fotosafari ging es dann los in den Botanischen Garten. Hier wimmelt es nur so vor willigen Fotomodellen, eine schöner als die andere.










Alle Bilder sind mit meiner Canon EOS 600D entstanden, die wie ich finde, sehr gute Fotos macht und nicht so unverschämt teuer in der Anschaffung ist.


Ich freue mich schon wahnsinnig auf meine nächste Fotosafari. Vielleicht mache ich mal eine Graffiti-Tour. Davon gibt es hier auch genügend wunderschöne Motive.

Liebe Grüße, 




Follow

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen